Inhalt

Wie unterstützt der MVA?


Wie Sie ja wissen, sind spezielle Materialien, die vorbereitete Umgebung und dafür ausgebildete LehrerInnen, die Lebenselixiere für den Unterricht.
Die Verwaltung, Instandhaltung und Neuanschaffung der Unterrichtsmittel und Montessori-Materialien obliegt dem MVA, anders wäre es organisatorisch nicht machbar.


Um den Kindern diese vielfältigen Materialien im Unterricht zur Verfügung stellen zu können, hebt der MVA einen FREIWILLIGEN Montessoribeitrag ein.

Der freiwillige Beitrag von Euro 29,00 pro Schulkind und Schuljahr soll klassenweise auf das MVA Konto durch den jeweiligen KlassenkassierIn bis zum 25.10.2018 für alle Klassen überwiesen werden. Das Einheben und das Einhebungsverfahren in den Klassen obliegen dem jeweiligen Klassenforum bzw. Kassier.
Für die nächsten Jahre wird eine Indexanpassung von 5% vorgesehen.


Einerseits werden von diesem Betrag Montessorimaterialien, Lern CD's, Bücher sowie zusätzlich Englisch- und Handarbeitsmaterialien besorgt andererseits werden die Klassen mit zusätzlichen Regalen ausgestattet um für die Kinder eine übersichtliche und leicht zugängliche Umgebung zu schaffen. Zusätzlich werden schon vorhandene Angebote durch entsprechend neues Material ergänzt bzw. fehlende und/oder beschädigte Unterrichtsmittel erneuert.

Insgesamt lassen sich drei Materialgruppen unterscheiden:
  • Materialien zu den Übungen des täglichen Lebens
  • Material zur Sinnesschulung
  • Didaktische Materialien zu Sprache, Schrift, Mathematik und Kosmischer Erziehung

Gegen Ende eines jeden Schuljahres wird mit Hilfe der LehrerInnen das gesamte Inventar durchgesehen und auf Vordermann gebracht. Für die engagierten und liebenswerten LehrerInnen kann der MVA leider kein Lob für sich beanspruchen – die sind einfach so und wir können uns diese Schule nicht ohne sie denken.

Eine detaillierte Auflistung aller Einnahmen und Ausgaben wird jährlich bei der Generalversammlung (GV) vom Kassier bekannt gegeben und es kann jederzeit Einblick in die Aufstellungen genommen werden.